BeNomad misst dem Schutz von personenbezogenen Daten und der Privatsphäre sämtlicher Personen, die auf unser digitales Ökosystem zugreifen, Bedeutung bei.

Diese Seite beschreibt, welche Art von persönlichen Daten von BeNomad betreffend der Internetnutzer erfasst werden können, sowie die Art, wie BENOMAD und seine Subunternehmer diese verwenden können bzw. zu welchen Zwecken.

Die vorliegenden Richtlinien zur Vertraulichkeit und zum Schutz personenbezogener Daten (nachstehend „Datenschutzrichtlinien“) liefern Ihnen außerdem wichtige Informationen bezüglich Ihrer Rechte und dem Schutz von Ihren personenbezogenen Daten.

Sämtliche Vorgänge betreffend Ihre personenbezogenen Daten geschehen in Einklang mit der geltenden Gesetzgebung und insbesondere mit der EU-Verordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 und dem frz. Datenschutzgesetz Nr. 78-17 „Informationsverarbeitung, Dateien und Freiheiten“ vom 6. Januar 1978, veränderte Fassung.

Durch Fortsetzen Ihrer Navigation auf der vorliegenden Website (nachstehend „Website“) erkennt der Nutzer der Website an, die vorliegenden Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis genommen und diese gleichzeitig durch die Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website akzeptiert zu haben.

  1. Wer erfasst die personenbezogenen Daten (Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen)?

Die vorliegende Website wird verwaltet von BENOMAD – Marina 7 – 1545 Route Départementale 6007 – F 06270 VILLENEUVE LOUBET, eingetragen unter der SIREN-Nr. 442768552 im Handels- und Gewerberegister von Antibes.

BENOMAD hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der unter folgender E-Mail-Adresse kontaktiert werden kann: dpo@benomad.com 

 

  1. Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Der Begriff der „personenbezogenen Daten“ bezeichnet sämtliche Informationen bezüglich einer bestimmten oder direkt bzw. indirekt bestimmbaren natürlichen Person.

Die personenbezogenen Daten sind Sie betreffende Informationen, durch die Sie identifiziert werden können, wie z. B.:

 

Identifizierungsdaten

·       Ihr Name/Vorname

·       E-Mail-Adresse

·       Telefonnummer

Verkehrsdaten

IP-Adresse, Navigationshistorie, Website-Besuchsverlauf, Betriebssystem, Informationen über die Geräte, über die Sie

sich in die Website einloggen, usw.

Für sämtliche sonstigen anderweitig erfassten Daten beschreibt das Datenerhebungsformular die betreffend die so erfassten Daten anwendbaren Regeln, falls diese sich von den in den vorliegenden Datenschutzrichtlinien enthaltenen Regeln unterscheiden sollten.

  1. Wann erfassen wir personenbezogene Daten?

BENOMAD erfasst Ihre personenbezogenen Daten auf eindeutige und transparente Art, dank Informationshinweisen oder Verweis auf die vorliegenden Datenschutzrichtlinien.

 

Ihre personenbezogenen Daten können potentiell für folgende Zwecke erfasst werden:

  • Navigation auf der Website,
  • Ausfüllen sämtlicher Formulare oder Abgabe von Kommentaren auf der Website,
  • Um Dokumentationen oder Informationen über unsere Produkte zu erhalten,
  • Für jegliche Kommunikation mit uns, per Telefon, E-Mail, soziale Netzwerke, Diskussionsforen oder andere Mittel,
  • Stellenbewerbung,
  • Problemmeldung oder Bitte um Unterstützung.

Manche abgefragten personenbezogene Daten sind obligatorisch. Der verpflichtende Charakter der erfassten Daten ist durch ein Sternchen gekennzeichnet, die anderen Daten sind fakultativ. Bei Nichtangabe der obligatorischen personenbezogenen Daten sind nicht sämtliche Dienstleistungen der Website zugänglich.

  1. Zu welchen Zwecken werden die personenbezogenen Daten erfasst?
    Auf welcher juristischen Grundlage beruht die Datenverarbeitung?

Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist nur für einen genauen Zweck möglich, der Ihnen bei Erfassung der Daten mitgeteilt wird.

BENOMAD verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten ausschließlich für genaue, eindeutige und legitime Zwecke zu erfassen und nicht anschließend diese Daten auf mit diesen Zwecken unvereinbare Art zu verarbeiten.

BENOMAD verpflichtet sich, nur die angemessenen, sachdienlichen und nicht über die Erhebungszwecke hinausgehenden personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

Die juristischen Grundlagen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, beinhalten die Verarbeitung, die:

  • Zur Erfüllung des zwischen BENOMAD und Ihnen abgeschlossenen Vertrags erforderlich sind, wie z. B. das Gewährleisten der Unterzeichnung, die Betreuung, die Ausführung und die Verwaltung Ihres Vertrags oder auch die Zurverfügungstellung der von Ihnen geforderten Dienstleistungen und die Beantwortung Ihrer Fragen sowie die Personalbeschaffung;
  • Zur Einhaltung der gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Verpflichtungen erforderlich sind, denen BENOMAD unterliegt, wie z. B. die Bekämpfung von Geldwäscherei, die arbeits- und steuerrechtlichen Schritte, die Buchführungspflichten;
  • Zur Wahrung unserer legitimen Interessen erforderlich sind, wie z. B. die Entwicklung der Aktivitäten von BENOMAD, die Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen, die Suche nach neuen Produkten und Dienstleistungen, die Verwaltung, Wartung und Verbesserung der Website, die Betrugsbekämpfung
  • und die auf der Zustimmung unserer Kunden basieren, z. B. die Kommunikation mit Ihnen bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen und das Zurverfügungstellen von Marketing-Informationen. Diese Zustimmung kann dank der in unseren Mails oder auf unserer Website aufgeführten Benutzereinstellungen jederzeit zurückgezogen werden.

 

  1. Die Empfänger der personenbezogenen Daten

BENOMAD verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre vorherige und ausdrückliche Zustimmung an Dritte zu verkaufen, zu vermieten oder abzugeben.

BENOMAD kann allerdings den Anlass haben, Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Instanzen zu teilen:

  • Die habilitierten Mitglieder des Mitarbeiterstabs von BENOMAD, im Rahmen der Umsetzung von Aufgaben, die sich aus den oben genannten Zwecken ergeben;
  • Die Dienstleister und Subunternehmer. BENOMAD kann insbesondere bezüglich der Verarbeitung von allen oder Teilen Ihrer personenbezogenen Daten auf dritte Auftragsnehmer zurückgreifen (z. B.: Website-Hosting, das Zurverfügungstellen von Dienstleistungen in Verbindung mit dem Betrieb und der Wartung der Website oder der Versand von Mitteilungen und gewerblichen Angeboten);
  • Die Geschäftseinheiten von BENOMAD (deren Liste hier einsehbar ist) und deren Vertriebspartner: Vorbehaltlich Ihrer vorherigen und ausdrücklichen Zustimmung können wir Ihre personenbezogenen Daten mit manchen ausgewählten Vertriebspartnern teilen, damit diese Ihnen spezielle Angebote und Werbung unterbreiten können;
  • Die Rechtspfleger und Amtspersonen, im Rahmen ihrer Aufgaben bei der Bearbeitung von Rechtssachen und Forderungseintreibungen. Bei Rechtssachen sind wir angehalten, Ihre personenbezogenen Daten zur Verteidigung unserer Rechte mitzuteilen.
  • Die Verwaltungen bezüglich der arbeits- und steuerrechtlichen Schritte oder bei Kontrolle durch staatliche Stellen.
  • Die Werbungsnetzwerke und sozialen Netzwerke, die Daten benötigen, um Ihnen und anderen Personen angemessene Werbungen schicken zu können; die Zulieferer für Suchmotoren, die BENOMAD helfen, seine Website zu optimieren;
  • Dritte, wenn Sie Ihre Zustimmung zur genannten Mitteilung gegeben haben.

Wir können ebenfalls angehalten sein, Ihre personenbezogenen Daten an jeden potentiellen Käufer weiterzugeben, falls eine Geschäftseinheit von BENOMAD oder dessen Aktiva verkauft werden.

In jedem Fall sind diese Instanzen vertraglich verpflichtet, die Vertraulichkeit und die Sicherheit der personenbezogenen Daten, welche sie potentiell erhalten können, einzuhalten und diese ausschließlich im Rahmen der ihnen von BENOMAD anvertrauten Dienstleistungen zu verwenden.

Die erfassten personenbezogenen Daten sind grundsätzlich nicht dazu bestimmt, außerhalb der EU weitergeleitet zu werden. Diese personenbezogenen Daten sind auf einem in Frankreich befindlichen Server gehostet.

BENOMAD kann den Anlass haben, Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln, um einer gesetzlichen oder verordnungsrechtlichen Anforderung, einer gerichtlichen Vorladung, einer Anweisung oder einem Gerichtsurteil oder sonstigem Beschluss gerecht zu werden, oder wenn diese Übermittlung für eine Obrigkeit erforderlich ist, die ihre rechtmäßige Autorität zum Zugang zu diesen Informationen im Rahmen einer Untersuchungsmission auf dem Staatsgebiet oder im Ausland geltend gemacht hat.

  1. Speicherdauer der personenbezogenen Daten

BENOMAD wird Ihre personenbezogenen Daten in einem gesicherten Umfeld für die notwendige Dauer speichern, die zur Umsetzung der Verarbeitungszwecke nötig ist, für die diese Daten erfasst wurden. Dies geschieht in Übereinstimmung mit der Speicherdauer, die sich aus den Empfehlungen der CNIL (frz. Datenschutzbehörde) ergibt und/oder die durch die anwendbare Gesetzgebung vorgesehen ist.

So werden die Daten, die zur kommerziellen Kundenwerbung und -information genutzt werden, drei Jahre nach dem letzten Kontakt seitens des Kunden oder drei Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gespeichert.

Die zur Verwaltung Ihres Vertrags und den damit verbundenen Dienstleistungen erforderlichen Daten werden für die Vertragsdauer gespeichert und bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfristen.

  1. Sicherheit und Vertraulichkeit

BENOMAD ergreift Schutzmaßnahmen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu gewährleisten und deren Beschädigung oder Löschung oder den Zugriff durch Dritte zu verhindern.

Die Sicherheit Ihrer Daten wird insbesondere durch den Schutz mittels Benutzername und Passwort gewährleistet, die den Zugriff zu den personenbezogenen Daten allein auf die Mitarbeiter, Bedienstete und Beauftragte beschränkt, die auf Grund ihrer Funktion diesbezüglich ermächtigt sind und der Vertraulichkeitsverpflichtung unterliegen.

Beachten Sie, dass BENOMAD bei Verletzung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet ist, die zuständige Kontrollbehörde zu benachrichtigen und Sie schnellstmöglich über jegliche Verletzung der personenbezogenen Daten zu informieren, welche potentiell ein erhöhtes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten bedingen könnte, damit Sie in der Lage sind, die nötigen Maßnahmen zu ergreifen.

  1. Welche Rechte habe ich?

Gemäß der anwendbaren Gesetzgebung verfügen Sie über das Zugriffsrecht auf Ihre personenbezogenen Daten, zur Möglichkeit diese zu verändern, zu löschen und von BENOMAD vergessen zu werden sowie die Bearbeitung Ihrer Daten zu beschränken, die an BENOMAD Sie betreffend gelieferten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und von einem Gerät lesbaren Format zu erhalten, bzw. sich bei einem legitimen Grund der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen. Wenn die Datenverarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, diese Zustimmung zurückzuziehen.

Sie verfügen ebenfalls über das Recht, bei der CNIL (frz. Datenschutzbehörde) oder einer mit dem Datenschutz beauftragten Behörde eines Mitgliedsstaates der EU Beschwerde einzulegen und postmortale Vorgaben zu bestimmen.

Betreffend die kommerzielle Kundenwerbung verfügen Sie über ein Widerspruchsrecht und Sie können sich jederzeit entscheiden, diese kommerzielle Kundenwerbung nicht mehr zu erhalten, indem Sie auf den Abmeldelink klicken, der sich in der Nachricht befindet oder der durch Einloggen in Ihren Kundenbereich zugänglich ist.

  1. Schutz von personenbezogenen Daten Minderjähriger

Die Website richtet sich im Allgemeinen nicht an Minderjährige unter 15 Jahren.

Wenn Sie jedoch Minderjähriger sind und Sie betreffende personenbezogene Daten übermittelt haben, garantieren Sie, zuvor die Erlaubnis eines Ihrer Elternteile eingeholt zu haben. BENOMAD lehnt jegliche Verantwortung ab, falls eine derartige Erlaubnis nicht eingeholt wurde. Alle Eltern und Vormunde werden ermuntert, bei Minderjährigen ein vorsichtiges und verantwortungsvolles Verhalten bezüglich der Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten im Internet zu fördern.

  1. Cookies

Bei Ihren Besuchen der Website können auf Ihrem Computer, Tabletcomputer oder Smartphone unter Vorbehalt Ihrer vorherigen, ausdrücklichen und spezifischen Zustimmung Cookies abgelegt werden.

Bei Ihrem ersten Besuch auf der Website von BENOMAD informiert Sie ein Banner über die bestehenden Cookies und fordert Sie dazu auf, Ihre Entscheidung zu treffen. Wir erhalten Ihre Zustimmung über diesen Banner.

Sie werden nur abgelegt, wenn Sie sie durch die Fortsetzung Ihrer Website-Nutzung akzeptieren. Wenn Sie die Verwendung dieser Cookies und andere Webtracker nicht akzeptieren, können Sie sie mittels der nachstehenden Anweisungen in der Rubrik „Cookies deaktivieren“ deaktivieren. Sie können zusätzlich jederzeit eine klare und eindeutige Information bezüglich der Zwecke erhalten, zu denen die Cookies verwendet werden, sowie Informationen über die Mittel, um gegen die Verwendung von Cookies Einspruch zu erheben und um die Verwendung jedes Cookies zu steuern, indem Sie auf den vorliegenden Link im Menü der Website klicken. Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies zu blockieren, die Speicherdauer zu verändern oder sie zu löschen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Verweigerung von Cookies Ihren Zugang zu manchen Funktionen der Website verhindern kann. Wenn die systematische Deaktivierung der Cookies Ihres Navigationsprogramms Sie an der Nutzung mancher Dienstleistungen von BENOMAD hindert, kann diese Funktionsstörung in keinem Fall einen Schaden darstellen, der Anrecht auf Entschädigung gibt.

Cookies speichern Informationen bezüglich Ihrer Navigation auf der Website (Seitenaufrufe, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, usw.) und ermöglichen es uns so, Ihre Vorlieben zu kennen und besser Ihren Erwartungen und Bedürfnissen zu entsprechen.

Wie die meisten Websites benutzt die vorliegende Website Cookies, die in vier Kategorien unterteilt werden können.

Cookie-Typ Zweck Speicherdauer
Unbedingt erforderlich Diese Cookies sind wesentlich, um es Ihnen zu ermöglichen, auf unserer Website zu browsen und um deren Funktionen zu benutzen. Die durch diese Cookies erfassten Informationen stehen in Verbindung mit der Funktionsweise unserer Website, z. B. die Skriptsprache der Website und die Sicherheits-Token, die es ermöglichen, die Sicherheit der Bereiche der Website zu gewährleisten. Maximal 13 Monate
Leistung/Analyse Diese Cookies erfassen anonyme Informationen über Ihre Verwendungsweise unserer Website, z. B. welche Seiten Sie am häufigsten besuchen, ob Sie Fehlermeldungen erhalten und über welchen Weg Sie auf unsere Website gelangt sind. Die durch diese Cookies erfassten Informationen werden ausschließlich zur Verbesserung Ihrer Verwendung unserer Website benutzt und bezwecken niemals Ihre Identifizierung. Manchmal werden diese Cookies durch Drittanbieter von Webanalysediensten wie z. B. Google Analytics hinterlegt. Maximal 13 Monate
Funktionen Diese Cookies erinnern sich an getroffene Entscheidungen, z. B. das Land, aus dem Sie unsere Website besuchen, Ihre Sprache und die Veränderungen, die Sie bezüglich der Textgröße vornehmen oder betreffend andere Aspekte der Websites, die Sie individuell gestalten können, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihren Besuch persönlicher sowie anwendungsfreundlicher zu gestalten. Die durch diese Cookies erfassten Informationen können anonymisiert werden und können nicht dazu verwendet werden, um Ihre Navigationsaktivitäten auf anderen Websites zu verfolgen. Maximal 13 Monate
Soziale Netzwerke Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, Ihre Aktivität auf unserer Website mit den Betreibern von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu teilen. Wir haben keine Kontrolle über diese Cookies. Wir bitten Sie darum, die Datenschutzrichtlinien dieser Betreiber zu befragen, um zu wissen, wie deren Cookies funktionieren. Maximal 13 Monate

 

 

  1. Links zu anderen Websites

Die Website von BENOMAD kann Links zu Websites von Dritten beinhalten.

BENOMAD hat keinerlei Zugriff auf diese Websites und kann für deren Inhalt sowie deren Verwendung von Ihren personenbezogenen Daten nicht zur Verantwortung gezogen werden.

Um sich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten zu vergewissern, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeglicher anderen Website zu befragen, zu der Sie über einen Link auf unserer Website Zugang erhalten. In jedem Fall lehnen wir jede Verantwortung bezüglich der betreffenden Datenschutzrichtlinien ab.

  1. Veränderungen der Datenschutzrichtlinien

BENOMAD behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinien jederzeit und ohne Vorankündigung zu verändern. Bei Veränderung der vorliegenden Datenschutzrichtlinien durch BENOMAD wird dies auf der Website angezeigt und die Veränderung ist ab der Veröffentlichung gültig.

Somit fordern wir Sie dazu auf, diese bei jedem Besuch zu befragen, um Kenntnis der letzten verfügbaren Fassung zu erhalten, die ständig auf der Website verfügbar ist.

Für sämtliche Informationen bezüglich der Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten können Sie ebenfalls die Website der frz. Datenschutzbehörde Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL) besuchen www.cnil.fr.

 

  1. BeNomad kontaktieren

Für sämtliche Bemerkungen oder Fragen bezüglich dieses Dokuments können Sie sich schriftlich wenden an: dpo@benomad.com 

 

 

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen ein maximal sachdienliches Erlebnis zu ermöglichen, indem wir Ihre Vorlieben abspeichern und Ihre Besuche kopieren. Durch Klicken auf „Alles akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von ALLEN Cookies zu. Sie können allerdings auch die „Cookie-Parameter“ befragen, um eine differenzierte Zustimmung zu geben.

 

Cookie-Parameter Alles akzeptieren